Kontakt

PILLER Prozessgasgbläse für industrielle Anwendungen

Kundenspezifische Industrieventilatoren
Prozessgasgebläse
Regeneration Blower
Fines removal blower
Regeneration cooler blower
Steam jacket blower

PILLER stellt kundenspezifische Hochleistungsgebläse für industrielle Prozesse her, bei denen Druckerhöhungen von Luft, Gas oder Gasgemischen erforderlich sind: die PILLER Prozessgasgebläse.

Unsere Gebläse finden ihren Einsatz in einer Vielzahl von Anwendungsbereichen, z.B. als Verbrennungsluftgebläse (Forced Draft), wo hohe Differenzdrücke erforderlich sind oder als Saugzuggebläse (Induced Draft) für die Beförderung von aggressiven Abgasen. Robuste Bauweise, höchste Qualität und fachgerechte Konstruktion sorgen für Zuverlässigkeit und Energieeffizienz. 

Unsere kundenspezifischen Lösungen vereinen hohe Effizienz und beste Leistung: technische Präzision und hochwertige Verarbeitung erlauben den Einsatz von PILLER Prozessgasgebläsen in nahezu alle Anwendungen, bei denen große Druckanstiege, hohe Temperaturen oder eine Kombination aus beidem erforderlich sind. 

Spezielle Komponenten, Materialien und Beschichtungen garantieren optimale Ergebnisse, selbst in schwierigsten Industriebereichen, wie z.B. unter Verwendung korrosiver Gase.

Vorteile & Nutzen

Prozessgasgebläse – made by PILLER – eignen sich für die Anforderungen jeder Branche. Unsere State-of-the-art Lösungen basieren auf einem optimierten Gehäuse und Laufrad, abgestimmt auf das erforderliche Wellendichtungssystem und die passenden Lager- und Schmiersysteme; unter anderem unser patentiertes Quetschöldämpfersystem. Unsere Expertise in der Konstruktion und Herstellung von Gebläsen aus verschleißfesten Materialien macht PILLER zum perfekten Partner für die Behandlung anspruchsvoller Gase, die beispielsweise korrosive oder abrasive Bestandteile enthalten.

Erhöhung des Drucks und Überwindung von Barrieren im Prozesssystem

Der Transport und die Verdichtung von Gasen sind Kernaufgaben der Verfahrenstechnik. Überall dort, wo diese Vorgänge eingesetzt werden, sind die Gebläse ausschlaggebend für den gesamten Produktionsprozess des Endverbrauchers. PILLER Prozessgasgebläse sind dabei ein wesentlicher Faktor für die Verfügbarkeit, Sicherheit, Effizienz und Wirtschaftlichkeit der Anlage.

Die gegenwärtige Herausforderung: beste Leistung, optimierte Effizienz und reduzierte Betriebskosten

Anlagendesigner und -entwickler legen den Schwerpunkt ihrer Aufgabe heute auch auf die Effizienzsteigerung und die Senkung der Betriebskosten. Steigende Energiekosten zwingen die Verfahrenstechniker, der Effizienz eine immer höhere Bedeutung beizumessen. Der Trend geht z.B. im Verdampfungsprozess, zu höherem Druckanstieg, kleineren Wärmeaustauschflächen und weniger Energieverbrauch. Unsere erfahrenen Ingenieure verstehen die Herausforderungen Ihres Prozesses: PILLER Prozessgasgebläse sind speziell dafür ausgelegt, Prozessdrücke und -temperaturen effizient zu erhöhen – und damit die Energiekosten für die Produktionsanlage deutlich zu senken. 

 

PILLER bietet mehr Gebläsetypen an als jeder andere Gebläsehersteller: Durch unsere langjährige Expertise bringen wir Effizienz, Wirtschaftlichkeit, Kostenoptimierung und Zuverlässigkeit in einem System zusammen. Die Gebläse überzeugen so durch unübertroffene Leistung und einen hohen ROI.

Die Erfolgsfaktoren für die ideale Systemlösung: intelligente Konstruktion, Präzisionsfertigung und erstklassiger Service.

Anwendungen & Leistungsdaten

PILLER Prozessgasgebläse sind speziell für industrielle Anwendungen und Prozesse ausgelegt.

Mit unserer Expertise über hochlegierte Werkstoffe, Hochtemperaturanwendungen, Prozesse und Gebläseleistungen bieten wir die perfekte Lösung für Ihren Prozess. PILLER Gebläse, die unter extremen Prozessbedingungen, wie hohen Temperaturen von CCR-Prozessen (Continuous Catalyst Regeneration), in der Schwefelsäureproduktion, bei der Herstellung von Polyamid 6 und in vielen anderen Anwendungen eingesetzt werden, sind Beweis für die Zuverlässigkeit und Leistung.

PILLER Gebläse in industriellen Anwendungen

Zahlreiche Referenzen in vielfältigen Anwendungen und Produktionsverfahren bestätigen unsere Position als Technologieführer: Wir liefern ein zuverlässiges Produkt auf dem neuesten Stand der Technik, das genau Ihren Anforderungen entspricht.

 

Die Gebläse werden in vielen verschiedenen Anlagenbereichen eingesetzt, z.B. in der petrochemischen Industrie. Jede dieser kundenindividuellen Anwendungen erfordert qualitativ hochwertige Gebläse, die auf Zuverlässigkeit, Wartungsfreundlichkeit und Betriebssicherheit ausgelegt sind – ebenso individuell wie die Anwendungen!
 

 Leistungsbereich
MediumLuft / Gas / Gasgemisch
Volumenstrom von 400 m³/h bis 1.100.000 m³/h
Differenzdruckeinstufig bis zu 50 kPa (an atmosphärischer Luft)
Einlasstemperaturvon -180 °C bis 1200 °C
Systemdruckvon 0,1 bar abs. bis 30 bar; abhängig von der Größe des Gehäuses auch höhere Systemdrücke

 

Konstruktion & Variation

Unter den härtesten Betriebsbedingungen gewährleisten PILLER Prozessgasgebläse reibungslose, kontinuierliche Prozesse: in robuster Konstruktion; für Zuverlässigkeit und einfache Wartung.


Auch bei abrasiven, korrosiven, hochtemperaturbeständigen oder brennbaren Gasen und Gasgemischen, bieten wir anwendungsspezifische Lösungen für Ihre Betriebsbedingungen.

Typische Konstruktionsanforderungen:

  • PILLER ist spezialisiert auf Radialventilatoren und -gebläse
  • Wartungsfreundlich durch modularen Aufbau mit Zugänglichkeit der einzelnen Komponenten zum einfachen Austausch 
  • ATEX Zone 1/21 und 2/22 
  • Druckfeste und druckstoßfeste Ausführung: nach Richtlinie für Druckgeräte 
  • Leckagefreie Version: Option eines Sperrgasanschlusses, Gehäuse in gasdichter Ausführung möglich und Flanschanschlüsse mit entsprechenden Dichtungen lieferbar.
  • Wassereindüsung; bei Materialanhaftungen (Anbackungen) kann das Gebläse während des laufenden Prozesses mit Wasser oder Wasserdampf gereinigt werden

Materialauswahl:

Verschiedene Sonderwerkstoffe stehen je nach Anforderung zur Wahl:

  • Duplex und Super Duplex mit hoher Korrosionsbeständigkeit und besten Festigkeitswerten
  • Hastelloy®, Inconel® und Titan für besonders aggressive Umgebungen, für reduzierende Medien, wie Säuren unterschiedlicher Konzentration, oder für extreme Temperaturen
  • Nickellegierungen wie Inconel®, Incoloy® und Hastelloy® sind gängige Wahlmöglichkeiten für Hochtemperaturgebläse zwischen 600 und 1000 °C.
  • Oberflächenschutz gegen Korrosion und Verschleiß von medienberührten Teilen durch den Einsatz von Lacken und Schutzbeschichtungen, wie z.B. Halar®.

Fertigungsdetails: unser Qualitätsversprechen

PILLER Video – Einblick in die Produktion

Starten Sie das Video, verschaffen Sie sich einen Eindruck von unserer Fertigung! Welche Arbeitsstationen gibt es? Mit welchen High-End-Maschinen wird gearbeitet und wie wird die Qualität sichergestellt?