ACHEMA 2015: Erfolgreicher Messeauftritt von PILLER

PILLER präsentierte sich vom 15. bis 19. Juni 2015 auf der ACHEMA in Frankfurt/Main und nutzte die Gelegenheit, die neue strategische Ausrichtung als Hersteller kundenspezifischer Hochleistungsgebläse und Kompressoren für die Prozessindustrie zu kommunizieren.

 Am 19. Juni ist die ACHEMA, die weltweit größte Leitmesse der Prozessindustrie, in Frankfurt am Main, zu Ende gegangen. Piller Blowers & Compressors blickt auf einen intensiven und erfolgreichen Messeauftritt zurück. Am Stand 4.0 in Halle J62 begrüßte das PILLER-Vertriebsteam zahlreiche nationale und internationale Besucher. Es wurden viele neue Kontakte geknüpft, bestehende weiter vertieft und dabei spannende fachliche Fragestellungen erörtert. „Es hat sich erneut gezeigt, dass der persönliche Kontakt nicht zu ersetzen ist. Er stellt die Basis für eine gute Zusammenarbeit dar, um Projekte gemeinsam zu initiieren und erfolgreich umzusetzen. Ich möchte mich daher herzlich bei allen Besuchern unseres Messestandes bedanken“, sagt Dr. Steffen Kuberczyk, Leiter Vertrieb & Marketing bei PILLER.  

Auf der ACHEMA präsentierte sich PILLER erstmals mit einem Messestand im neuen Corporate Design, der bei den Besuchern durchweg auf positive Resonanz stieß. „Der Relaunch unseres Corporate Design geht einher mit unserer neuen strategischen Ausrichtung, hin zu kundenspezifischen Hochleistungsgebläsen und Kompressoren für die Prozessindustrie“, erklärt Dr. Kuberczyk. Insgesamt hat der Messeauftritt dazu beigetragen, die Positionierung des Unternehmens als Hersteller von Hochleistungsgebläsen für die Prozessindustrie nachhaltig zu stärken. Eine insgesamt erfolgreiche Messe-Präsentation; die nächste ACHEMA findet vom 11. bis 15. Juni 2018 in Frankfurt am Main statt.

PILLER Video – Einblick in die Produktion

Starten Sie das Video, verschaffen Sie sich einen Eindruck von unserer Fertigung! Welche Arbeitsstationen gibt es? Mit welchen High-End-Maschinen wird gearbeitet und wie wird die Qualität sichergestellt?